Fritz!Box 2 Anrufbeantworter zeitgesteuert

21.02.2014 12:55 | Tipps & Tricks

HowTo: (Firmaware 6.5.)

Wir wollen 2 Anrufbeantworter Zeitgesteuert und mit Verzögerung fest einrichten.

In diesem Beispiel soll der erste AB zeitgesteuert sofort Rufe annehmen und der zweite verzögert eine Ansage abspielen und den ruf beenden.

1.  Telefonie > Anrufbeantorter > Anrufbeantworter hinufügen

2. Gewünschte Daten eintragen, Zeitfenster ziehen (z.b. 00:00 bis 09:00 und 18:00 bis 00:00) und Rufe sofort annehmen. Nun kann man noch eine eigene Ansage in die Fritzbox laden.

Nun wäre der erste Anrufbeantorter eingerichtet.

3. Den zweiten Anrufbeantworter genau so einrichten nur nicht zeitgesteuert.

4. Nun aktivieren wir eine Rufumleitung unter: Telefonie > Rufbehandlung > Rufumleitun

5. hier steleln wir nun unsere Rufnummer ein auf die die eingehenden Anrufe ankommen, geben als Zielrufnummer: 601  ein und wählen "Verzögert" aus. Dann auf "Ok" und fertig sind unsere beiden Anrufbeantworter.

Unser erster AB (Zeitgesteuert) nimmt nun von 18 - 09 Uhr und in der Zeit von 09:0 bis 17:00 unser AB Nr. 2 (mit Verzögerung ca. 30 Sekunden) Anrufe entgegen.

Ob man nun nur eine Ansage einstellt oder Nachrichten Aufnehmen möchte bleibt jedem selbst überlassen und jederzeit einstellbar in den AB's

Bei Fragen dazu mailt usn einfach.

 

Euer myphonefactory.de - Team

 

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.